27. Oberbaselbieter Laufcup

  • Daniel Bütikofer

Zum 27. Mal wurde heuer der Oberbaselbieter Laufcup, bestehend aus Zunzger und Gelterkinder Waldlauf sowie dem Wisenberglauf, ausgetragen. Wer alle drei Läufe absolviert kommt in die Gesamtwertung. Es werden alle drei Laufzeiten zusammengezählt und wer die schnellste Gesamtzeit hat, gewinnt. In die Gesamtwertung schafften es in diesem Jahr folgende LGL Mitglieder: Björn und Sven Niederhauser, Tom Röösli, Markus König, Mario Dolder und Susanne Niederhauser. Nicht weniger als Vier von den Fünfen schafften es am Schluss aufs Podest. Tom und Björn lieferten sich bei allen drei Läufen ein Duell um den Tagessieg, immer mit dem besseren Ende für Tom. Er gewann bei den Schüler A alle drei Wettkämpfe. Jeweils immer Zweiter wurde Björn. Beim Wisenberglauf war es so knapp mit einer Zehntelsekunde, dass die Organisatoren sogar den Zielfilm anschauen mussten. Eine starke Leistung der Beiden. Sven startete bei den Schüler B. Auch er zeigte über alle drei Läufe eine starke Leistung. Mit einem zweiten und zwei dritten Rängen belegte er in der Gesamtwertung den sehr guten 2. Rang. Mario gewann wie Tom alle drei Wertungsläufe und feierte zum ersten Mal den Gesamtsieg am OBLC bei den Herren. Markus gewinnt bei den Senioren 2 die Gesamtwertung. Ihm reichten ein dritter und zwei zweite Ränge für den Gesamtsieg. Susanne reichte es bei den Seniorinnen 1 für einen Rang in den Top Ten. Schön, dass sie die Fahne der Damen in unserem Verein aufrecht hält. Wir gratulieren allen zu ihren top Leistungen innerhalb des Laufcups.
Rangliste

Langlaufgruppe Lausen